Carline Mohr und Michael Praetorius tauschen ihre digitale Identiät

Die meisten Menschen können ihre besten Freunde an zwei Händen abzählen. Freunde in sozialen Netzwerken dagegen müssen in Kreisen, Listen und Gruppen organisiert werden, damit man den Überblick behält. Michael Praetorius und Carline Mohr fragen sich: Wer von unseren Freunden würde eigentlich reagieren, wenn wir unser digitales Ich komplett verändern? Die beiden wagen das Facebook-Experiment und tauschen ihre Profile.

Hier lest ihr den Status Quo vor dem Experiment und welche Regeln sich die beiden für das Experiment gesetzt haben.

Das Experiment ist beendet. Hier seht ihr im Video die Höhepunkte und lest das Resumee:

und so fing alles an:
Carline und Michael planen den Facebook-Tausch:

Scrollt Euch durch das Tagebuch des Egotauschs und lest, wie es den Beiden erging!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.